Beim Gedanken an mögliche Wettbewerber kommen Ihnen wahrscheinlich zuerst die am Markt agierenden Unternehmen in den Sinn. Es gibt jedoch auch Konkurrenten, an die Sie im ersten Moment nicht gedacht haben. Michael E. Porter hat diese Wettbewerber in dem von ihm entwickelten Modell der Branchenstrukturanalyse beschrieben. Man kennt diesen Ansatz auch unter der Bezeichnung Fünf-Kräfte-Modell, da er von fünf Formen des Wettbewerbs ausgeht:
You’ll often find your hottest leads among people who have already encountered your business once. Depending on your industry, it may be unlikely for people to purchase your product the first time they visit. If you’re an e-commerce operation selling lower-ticket items, you may be able to send people directly to a sales page with excellent results. But if you’re like the dishwasher store we invented above, visiting your PPC landing page may be one step in a larger research process for your customers.
It is a common misconception that sprinkling your chosen keyword randomly throughout your site is enough to improve SEO for B2B marketing. Unfortunately, doing so can actually result in a serious loss of business. Creating a strong keyword strategy is one of the most important things you can do to improve SEO. It is equally important to know how to do it right, as well as understand why it’s so necessary. This post will explain why a keyword strategy is important for SEO and B2B marketing, as well as explain how to create one that will draw in business.
That said, if you’ve never had to come up with a keyword strategy before, it might seem a bit daunting to generate a list of terms that will drive qualified search traffic to your website. Not to worry. Creating an effective keyword strategy—figuring out which terms you should create content for—isn’t hard. It just involves a little bit of reverse engineering and some research.
Eine Wettbewerbsanalyse kann auch genutzt werden um die eigene Positionierung am Markt zu analysieren. Nicht selten sind Unternehmen beispielsweise überzeugt, mit Produktpreisen im mittleren Preissegment zu liegen und ein breites Sortiment anzubieten. Eine Wettbewerbsanalyse bei der Preise und Produktsortimente der Wettbewerber untersucht werden, zeigt jedoch ggf. das Gegenteil. Die Ergebnisse der Wettbewerbsanalyse können dann genutzt werden, um die Außendarstellung und die Unternehmensziele dementsprechend an das reale Bild anzupassen.

Längst nicht jedes Produkt kannst du im Alleingang und vollumfänglich selbst herstellen. Sofern du ein neues oder verbessertes Produkt auf den Markt bringen willst, bist du von Lieferanten abhängig. Finde heraus, wie viele Lieferanten es gibt – je weniger, desto höher deren Verhandlungsmacht. Überlege, wie du dir die Gunst deiner Lieferanten sichern kannst und was du unternimmst, wenn deren Gunst schwindet.


Dazu gehört auch die SWOT-Analyse, die Stärken und Schwächen des eigenen Unternehmens mit Chancen und Risiken aus der Unternehmensumwelt in Beziehung setzt und daraus Strategien ableitet. Diese Methode erfordert die systematische Untersuchung von Unternehmen und Umwelt. Die Ergebnisse der Wettbewerbsanalyse gehören in diesem Zusammenhang neben gesamtwirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Faktoren zur Umwelt- und Marktanalyse.
Geographic targeting allows your ads to appear in the locations that you choose: country, city, areas within a country or city, a radius around a location, or location groups. Geo targeting helps you focus your ad campaign on the locations where you’ll find the right customers, and restrict it in locations where you don’t, which could help increase your ROI. Right geographic region can significantly help you optimize your campaign for better results. Identify countries, states, regions, or areas where your ad campaign can perform well.
SEO (Search Engine Optimization) oder Suchmaschinenoptimierung soll Inhalte, die durch Suchmaschinen indexierbar sind, bei der Suche nach inhaltlich relevanten Suchbegriffen (Keywords) auf möglichst hohen Positionen erscheinen lassen. Dabei kommt es nicht nur auf die Position an sich an, sondern auch auf die die Übereinstimmung zwischen Suchbegriff, Suchergebnisdarstellung und Relevanz, mit dem Ziel das der Nutzer effizient seine Aufgabe (Taskcompletion) auf der Webseite lösen kann.
Doch die Wettbewerbsanalyse ist aufwendig. Sie besteht im ersten Schritt darin, Informationen über Konkurrenten zu sammeln, die bereits in Ihrem Markt aktiv sind – oder das in Zukunft sein könnten. In diesem Handbuch-Kapitel erfahren Sie, wie Sie bei der aufwendigen Informationsrecherche zielgerichtet vorgehen, welche Informationen Sie benötigen und wie Sie diese richtig erfassen. Nutzen Sie dazu Vorlagen wie Informationen über Wettbewerber zusammenstellen oder Informationen zu Wettbewerbern im Dashboard.
SEOptimer is a free SEO Audit Tool that will perform a detailed SEO Analysis across 100 website data points, and provide clear and actionable recommendations for steps you can take to improve your online presence and ultimately rank better in Search Engine Results. SEOptimer is ideal for website owners, website designers and digital agencies who want to improve their own sites or theirs of their clients.
×