For example, a coffee shop can set a 1-mile perimeter around its store and reach any user within that radius. Or, it could set a 3-mile perimeter around a nearby office complex to reach users that may be looking for somewhere to grab coffee before going into work. You can also try geo-conquesting, which targets customers around a competitor’s location.

The benefit of clearly describing a strategy for your PPC campaign is that it can inform the creative, particularly when it comes to building PPC adverts with our various elements: header, ad copy, ad extensions – where does everything go? Great advertising is built on great creative, so spend as much time crafting solid messages as you do on the strategic elements of the campaign. This chapter looks at how you can craft the best ad creative to communicate your message.
Here’s where artifacts like user personas may come in handy. A persona should clearly outline what potential customers want and how they plan to get it. It’s your job to map their needs to content you create, using the list of keywords as a guideline for topics. That said, since they’re based on assumptions and not real user input, personas shouldn’t be a replacement for user research and testing. If your buying cycle is long and complicated, a customer journey mapping exercise could also help you identify wants and needs during individual steps of the cycle. Software service Autopilot HQ has a great post about how to map content to customer needs throughout their journey. 

You may be wondering why these seemingly different strategies are included as one. The reason is that the strategy is the same: Getting the most out of your budget. The only difference is the tactics to achieve that strategy. Sure you may need to look at different metrics and dimensions of your campaigns to maximize your budget, but in the end you achieve the same thing.
If you want to see what people are talking about at any given moment, there's no better way than to check in with your social media channels. Most of us already do this throughout the day, but if you haven't tapped into your channels for keyword research, you're missing out on valuable insights. Here are just a few things you can uncover by typing a word or phrase into the Facebook search bar:
Wenn Sie nicht wissen, warum Ihre Website oder Ihr Shop in Suchmaschinen schlecht gefunden wird, ist eine Indexlift SEO Analyse eine wirkungsvolle Maßnahme: Mittels einer Analyse-Software, die Ihre Domain ähnlich wie Googlebots verarbeiten, werden wichtige SEO-Erfolgsfaktoren untersucht und Fehlkonfigurationen sowie offene Potenziale enttarnt. Die Ergebnisse bewertet und dokumentiert Indexlift In Form eines verständlichen SEO Gutachtens, welches durch hilfreiche Handlungsempfehlungen ergänzt wird. Erfahren Sie, welche SEO-Stellschrauben Sie drehen müssen, um den Optimierungsgrad Ihres Online Business spürbar zu verbessern. Elementare Bestandteile der SEO Analyse sind Branchen-Benchmarks. Viele wichtige SEO-Kennzahlen werden für Ihre Domain erhoben und mit starken Wettbewerbern Ihrer Branche verglichen. Sie erfahren konkret, wie Ihre Domain im Branchenvergleich abschneidet.
Sie wusste, dass es in ihrer Region bereits mehrere Anwälte gab, die sich – so wie sie – auf Medizinrecht spezialisiert hatten. Und die alle weitaus mehr Erfahrung und bessere Kontakte hatten als sie. „Aufgrund einer Konkurrenzschutzklausel in meinem alten Arbeitsvertrag musste ich praktisch bei Null angefangen. Ich konnte keine Mandanten oder Kontakte mitnehmen. Ich musste also herausfinden, wie ich trotzdem gegen meine Konkurrenten bestehen könnte“ beschreibt Tatjana Schmelzer ihre knifflige Ausgangssituation. Sie beschloss, ihre Analyse zu nutzen, um ihre eigene Nische zu finden, denn ihr war klar: Wenn sie die Strategien ihrer Wettbewerber herausfinden könnte, hätte sie die ideale Grundlage, um ihre eigenen Stärken zu entwickeln.
You may be wondering why these seemingly different strategies are included as one. The reason is that the strategy is the same: Getting the most out of your budget. The only difference is the tactics to achieve that strategy. Sure you may need to look at different metrics and dimensions of your campaigns to maximize your budget, but in the end you achieve the same thing.
Um das Beispiel des Supermarkts A erneut aufzugreifen, könnte er zum Beispiel im Nachhinein wissen wollen, welche Namen von Supermärkten Verbrauchern im Großraum Berlin spontan einfallen, und welche Supermarktketten im Süden Deutschlands eher bekannt sind. Außerdem könnte Supermarkt A analysieren, in welche Lebensmittelgeschäfte ältere Menschen eher einkaufen gehen und welche bei 20 bis 30-Jährigen beliebt sind. Stellt er zum Beispiel fest, dass der eigene Markt gerade bei jungen Menschen in Berlin verglichen zur Konkurrenz eher unbeliebt ist, könnte es ein nächster Schritt sein, diese Zielgruppe für künftige Marketingstrategien ins Auge zu fassen. 
IP delivery for search engine optimization (SEO) is the method of delivering different content to search engine spiders (also known as robots and crawlers) than to human visitors. The determination if the visitor is a known search engine spider is done based on the IP address. SEOs compare the visitor's IP address with their list of IP addresses, which are known to be servers that are owned by a search engine and used to run their crawler applications (spiders). The delivery of different content to search engine spiders than to human visitors is called cloaking and is against most search engines' webmaster guidelines.[8][9][10]
Best used to reach users who: live or move about in a certain area, for whom you have other data like preferences or demographic info Best used to find users who: are nearby your store, venue, or service; users who are in your parking lot, or entering a mall, for example  Best used to reach users who: are in a certain aisle of your store; who are on a certain bus or train; who are moving through a space like a museum
I just want to ask if is it necessary that the keywords we used on the PPC campaigns are present on our listing ( title, back end keywords, description). And also can we use other brand or competitor names on our PPC. I apologize, I am new to this PPC campaigns and as of now I am reading, searching and watching about it but still have lots of question in mind. Thank you so much.
Es gibt kostenlose Tools, die Sie bei der Recherche unterstützen, wenn Sie eine Konkurrenzanalyse erstellen. So erhalten Sie mit Google Alerts E-Mail-Benachrichtigungen über neue Internet-Veröffentlichungen zu bestimmten Stichworten, etwa über Ihre Wettbewerber. Mit der Facebook-Funktion „Seite im Auge behalten“ beobachten Sie die Facebook-Seiten Ihrer Konkurrenten und erhalten statistische Auswertungen.
Im Idealfall kennst du den Markt und konkurrierende Unternehmen bereits sehr genau und kannst ihre jeweiligen Besonderheiten, Stärken und Schwächen aus dem Stegreif aufzählen. Dennoch ist es sinnvoll, dich bei deiner Untersuchung nicht nur auf Bauchgefühl, Instinkt, Erfahrung und Hörensagen zu verlassen, sondern nachvollziehbar und strategisch bei der Datensammlung vorzugehen. Dazu kannst du unter anderem diese Informationsquellen nutzen:
6. Use social media to help provide context for user intent. Another important keyword strategy is to align your social media efforts, especially the “listening” part, to help provide context to your targeted keywords. I have outlined a few ways in this column to infer user intent by keyword but to see the search term used in a tweet or blog will provide a much better context to user intent and usage. You can gauge user wants, needs, and sentiment that will help you as you construct your landing pages with keyword-relevant content.
Knowing your business’ target audience and matching it up with where they live or work helps you find those who might be most interested in your product or service.  For example, a ticket broker might want to advertise NCAA basketball tickets in the state of Kentucky and might think of using Kentucky basketball in its messaging.  However, Louisville basketball would be preferable for any advertising within 50 miles of the city on the Kentucky side of the border and 70 miles into Indiana due to the strength of Louisville’s fan base in those areas.
36. 36 @peakaceag pa.ag Wer ist eure Zielgruppe? Buyer-Personas helfen! Buyer-Persona: Die konsequente Weiterentwicklung der Zielgruppenanalyse! Lesenswert: http://pa.ag/2mrRfzN  Zielführende Buyer-Personas basieren auf Informationen über Bestandskunden oder aus der Marktforschung  In den Daten finden sich Übereinstimmungen/Gemeinsamkeiten, die dabei helfen, die Persona zu konkretisieren  Mit einer Buyer-Persona vor Augen kann u.a. leichter ermittelt werden, was der ideale Käufer tun würde, gleichermaßen findet sich die bessere bzw. spezifischere Ansprache Ein Beispiel für eine vereinfachte Zielgruppe könnte wie folgt lauten: Geschlecht: weiblich Familienstand: verheiratet Alter: 45 bis 50 Jahre Einkommen: 2.500 € bis 3.000 € brutto Bildungsniveau: Master of Arts Arbeitsverhältnis: fest angestellt Interessen: Yoga Dieser Auszug aus einem Buyer-Persona-Beispiel veranschaulicht das Konzept: Persona-Name: Beate Beispiel Hintergrund: Leiterin der Personalabteilung Demografische Daten: weiblich, 30 bis 45, doppeltes Einkommen 125.000 € Identifikatoren: ruhiges Auftreten, bittet um Infomaterial per E-Mail/Post Ziele: möchte, dass ihre Mitarbeiter glücklich sind und die Fluktuation unter den Beschäftigten niedrig ist Herausforderungen: alle Aufgaben müssen von wenigen Mitarbeitern erledigt werden
Will Supermarkt A seine Produkte verkaufen, muss er besser sein als andere Supermärkte. Sein Sortiment sollte vielfältiger sein, die Preise günstiger und die Frischetheke besser befüllt sein als in anderen Märkten. Er sollte mehr Standorte haben und bestenfalls ein Alleinstellungsmerkmal - diesen einen Grund liefern, weshalb Verbraucher immer wieder nur in Märkten dieser Kette einkaufen.
Wir zeigen Ihnen, welche Sichtbarkeit Ihre Website hat und welche Sichtbarkeit in den Suchmaschinen erreicht werden kann bzw. erreicht werden sollte. Hierzu nutzen wir Sichtbarkeits-Werte von Searchmetrics und Sistrix. Viele Felder lassen sich leider nicht mehr losgelöst voneinander betrachten. SEO ist viel, viel komplexer geworden, und dem tragen wir mit unserer SEO-Analyse und dem Seitenreport voll und ganz Rechnung. Die SEO Analyse hat je nach Größe Ihres Internetauftritts einen Umfang von mindestens 20 Seiten mit massenhaft Fakten und Tipps für mehr Erfolg im Internet.
It’s all about repeated exposure—while your previous site visitors browse other websites, your retargeting provider will show them ads for your services and products. Using retargeting, you can entice visitors back to your website and effectively convert these digital window shoppers into customers for your business. In fact, potential customers who are retargeted with display ads are 70 percent more likely to convert. Now, doesn’t that sound nice?
Deine Konkurrenten sind ein zentraler Bestandteil deiner Analyse. Deine Aufgabe besteht darin herauszufinden, wer die anderen Marktteilnehmer sind, wer den Markt dominiert, welche Wettbewerber welche Nische besetzen und so weiter. Finde im Rahmen der Konkurrenzanalyse Informationen zur Rivalität unter den Marktteilnehmern und untersuche, mit welchen Instrumenten andere Unternehmen sich besonders gut positionieren.
Knowing your business’ target audience and matching it up with where they live or work helps you find those who might be most interested in your product or service.  For example, a ticket broker might want to advertise NCAA basketball tickets in the state of Kentucky and might think of using Kentucky basketball in its messaging.  However, Louisville basketball would be preferable for any advertising within 50 miles of the city on the Kentucky side of the border and 70 miles into Indiana due to the strength of Louisville’s fan base in those areas.
16. 16 @peakaceag pa.ag Was ist das Google Live-Label? Seit Oktober 2015 als fortwährender Test in den mobilen SERPs vorhanden! Basiert nicht auf strukturierten Daten (á la Schema.org), sondern wird geparsed. Quelle: https://www.seroundtable.com/google-live-label-in-search-results-21010.html “Google is constantly testing, but I’d be surprised if this live label sticks and gets past the tests.” Barry Schwartz seroundtable.com
Conversion: This strategy is what most of us are after. We want our keywords to draw traffic to our website or landing page, and then we want that traffic to convert by making a purchase or otherwise doing something specific like filling out a contact form, picking up the phone, or downloading something. In this case, long-tail or more specific keywords will likely work best for you.
Wettbewerb zwischen Rivalen ist ein natürliches Phänomen, in dessen Rahmen nur der Stärkste überlebt. Die Situation in der Wirtschaft ist ähnlich. Unternehmen schaffen sich heutzutage einen Wettbewerbsvorteil, indem ihr Angebot den Bedarf der potenziellen Kunden besser deckt, als das Angebot ihrer Konkurrenten. Deswegen gibt es eine ständige Konkurrenz untereinander. Wenn ein Unternehmen eine gute Marktanalyse durchführt, sind alle darauffolgenden Aktionen meist auch erfolgreich. Außerdem haben die besten Wettbewerber die freie Wahl darüber, wie sie die Preise festlegen wollen (Marktmacher), wodurch sie sich wiederum große Marktanteile sichern können. Im aktuellen Markt, der äußerst wettbewerbsorientiert ist, kann eine Wettbewerbsanalyse entscheidend für das Unternehmen sein.
Ganz ähnlich war seinerzeit das Vorgehen der „Herren Simpel“, einer Bar im Hamburger Schanzenviertel. Die Gründer der Bar haben zunächst ganz systematisch alle Kneipen und Restaurants der Umgebung erfasst. Als für sie interessante Merkmale haben sie u. a. die Öffnungszeiten, Größe und Ausstattung der Räumlichkeiten, Angebote, Preise und das jeweilige Publikum gewählt. Dann sind sie überall eingekehrt und haben die entsprechenden Informationen gesammelt. Die Erkenntnisse ihrer Vor-Ort-Recherche, die sie nur einige Tage Zeit gekostet hat, haben sie genutzt, um ihr eigenes Angebot zu entwickeln und ihr Profil zu schärfen. So sind sie zu einem Konzept gekommen, das gut in die Nachbarschaft passt, aber zugleich einzigartig und besonders ist. In unserem Blog findest du mehr zu Ihrer Untersuchung samt Businessplan.

Whether you’ve heard a little about PPC marketing and are curious to learn more, or you already know that you want to use PPC to market your business, but aren’t sure where to start, you’ve come to the right place! This is the first lesson in PPC University, a set of three guided courses that will teach you everything you need to know about PPC and how to make it work for you.
Either way, for the third time, thank you, Chandan. I tend to start my analysis (my own website or that of competition) using something simpler (like http://geekreport.stream or the tool I mentioned before that was flagged for some reason). It gives a lot of technical data quickly, so long as you can decipher it and draw some conclusions. And, naturally, take some of it with a grain of salt. But once that is done, your list is the obvious next step into in-depth analysis.
×