It's not always about getting visitors to your site, but about getting the right kind of visitors. The usefulness of this intelligence cannot be overstated; with keyword research you can predict shifts in demand, respond to changing market conditions, and produce the products, services, and content that web searchers are actively seeking. In the history of marketing, there has never been such a low barrier to entry in understanding the motivations of consumers in virtually any niche.
SEO (Search Engine Optimization) oder Suchmaschinenoptimierung soll Inhalte, die durch Suchmaschinen indexierbar sind, bei der Suche nach inhaltlich relevanten Suchbegriffen (Keywords) auf möglichst hohen Positionen erscheinen lassen. Dabei kommt es nicht nur auf die Position an sich an, sondern auch auf die die Übereinstimmung zwischen Suchbegriff, Suchergebnisdarstellung und Relevanz, mit dem Ziel das der Nutzer effizient seine Aufgabe (Taskcompletion) auf der Webseite lösen kann.
Im Falle des fiktiven Supermarkts könnte es interessant sein, warum Verbraucher sich gerade für einen bestimmten Supermarkt entscheiden. Das kann entweder mithilfe einer offenen Frage herausgefunden werden, oder mithilfe einer Frage mit Mehrfachantworten. Verbraucher in Form von offenen Fragen zu befragen, hat den Vorteil, dass Informationen aufgedeckt werden, an die man sonst nicht gekommen wäre.
Der Kundenservice eines Unternehmens ist oftmals neben Faktoren wie Lieferschnelligkeit, Usability der Webseite, etc. ein Aushängeschild des Unternehmens. Eine Wettbewerbsanalyse der Servicestrategie Ihrer Konkurrenz dient dazu, die eigene Positionierung in diesem Segment zu verstehen und ggf. neu auszurichten. Interessante Fakten sind unter anderem:
Auch die Bestsellerautorin und Karriereberaterin Svenja Hofert gibt in ihrem „Praxisbuch für Freiberufler“ wertvolle Tipps für eine gute Wettbewerbsanalyse mit einfachen Mitteln. Sie hat dort eine Tabelle veröffentlicht, die sich besonders kleine Gründer zunutze machen können. In diese Tabelle werden zunächst die wichtigsten Wettbewerber eingetragen. Dann werden Informationen zu ihrem jeweiligen Alleinstellungsmerkmal, ihrer Erfahrung und ihren Kontakten ergänzt und die eigenen Vor- und Nachteile ihnen gegenüber notiert (Svenja Hofert: Praxisbuch für Freiberufler, Frankfurt 2007). So erhält man zwar kein vollständiges, aber ein umfassendes Bild davon, wie sich der Markt darstellt, in den man mit seiner Gründung einsteigen will.
"My favorite part about voice search is just how clear the intent is in the query. For example, if I typed in 'hotels in the Bahamas', you’d have no idea whether I was looking for a romantic getaway, a singles trip or a family vacation. Chances are the results would be different for each. But if I asked Cortana, 'which are the best family-friendly hotels in the Bahamas,' then a far more targeted result could be served.

PPC develops over time, because historical data feeds all future PPC marketing strategy decisions. On a going-forward basis, you must review campaign performance to know which campaigns, ad groups, ads, and keywords to pause; which keywords should be grouped into more tightly defined ad groups; and which existing campaigns, ad groups, ads, and keywords need to be tested and/or modified for improvement.
Leider kann ein Unternehmen, dass seine Wettbewerber nicht kennt, schnell das Potential übersehen, dass der Markt und die Kunden dem eigenen Unternehmen bieten. Eine der umfangreichsten und besten Möglichkeiten die Wettbewerber und die Branche zu bewerten ist eine Wettbewerbsanalyse die in regelmäßigen Abständen durchgeführt wird und umfangreiche Informationen und Grundlagen für die eigene strategische Planung liefert. Hauptziel einer Wettbewerbsanalyse ist es, die Stärken und Schwächen der Wettbewerber zu recherchieren, einzuschätzen und Kenntnisse über deren Strategie, Marktdurchdringung, Kundenbindung etc. zu gewinnen.
En SEO-analyse udarbejdes med andre ord for at få et komplet indblik i, hvilke parametre der kan skrues på for at opnå bedre placeringer i søgeresultaterne. En SEO-analyse er i sagens natur en meget omfattende analyse, der tager mange timer at udarbejde. Derfor er SEO-analyser som oftest opdelt i flere mindre analyser, der kombineret danner den fuldendte SEO-analyse. Hos Bondtofte ApS inddeles analysen i fire hovedområder, som tilsammen udgør den samlede SEO-analyse. Det er selvfølgelig muligt at bestille de fire analyser som enkeltstående analyser, hvis du eller dit firma vurderer, at der ikke er et aktuelt behov for den store og gennemarbejdede analyse.

Wenn du dauerhaft auf dem Markt bestehen willst, reicht es nicht aus, eine Wettbewerbsanalyse oder Konkurrenzanalyse nur einmal durchzuführen. Es empfiehlt sich, jedes Jahr eine neue Wettbewerbsanalyse zu erstellen. Der Aufwand für die erste Analyse ist naturgemäß hoch. Für die folgenden Analysen kannst du auf deinen Arbeiten aufbauen – du kennst dann zum Beispiel schon die besten Recherchequellen und musst nicht erneut danach suchen. Vergiss nicht, auch dein eigenes Unternehmen regelmäßig unter die Lupe zu nehmen – zum Beispiel mit der bewährten SWOT-Analyse. So hast du gute Chancen auf vordere Positionen im Wettbewerb.
Keywordstrategien: Der Fokus in der SEO geht auf bestimmte relevante Suchbegriffe oder Suchbegriffscluster. Bei der bezahlten Suche ist es genauso möglich auf angrenzende Suchbegriffe zu bieten, auch wenn diese ggf. einen schlechten AdWords Qualitätsfaktor haben. Am Ende zählt dann hier die Konversion. Ein Beispiel für erweiterte Keywordstrategien, wären hier für uns Begriffe, wie SEO Seminar oder SEO Schulung, auf die wir selber optimieren (SEO). Trotzdem erweitern wir die Bewerbung (Google AdWords) unsere eigenen Seminare auf Begriffe, wie SEO Fortbildung, Weiterbildung etc über Google AdWords.
How do you figure out what keywords your competitors are ranking for, you ask? Aside from manually searching for keywords in an incognito browser and seeing what positions your competitors are in, SEMrush allows you to run a number of free reports that show you the top keywords for the domain you enter. This is a quick way to get a sense of the types of terms your competitors are ranking for.
Now as searchers start to gather information, they begin to refine their search and start using more specific terms. Then finally they begin to use very specific terms. They have switched from information gathering to a transactional mode. If someone searches on the term “canon eos mark III,” what does that suggest about their intent? That they have done their research and are ready to buy. So do you send them to your home page? Absolutely not. You need to send them to your product page that has the product, its features, maybe related products, the price, and most importantly the “buy now” button. They don’t need more information; they’re probably price shopping and are looking for a trusted source with the best price.
Geotargeting in geomarketing and internet marketing is the method of determining the geolocation of a website visitor and delivering different content to that visitor based on their location. This includes country, region/state, city, metro code/zip code, organization, IP address, ISP or other criteria.[1] A common usage of geo targeting is found in online advertising, as well as internet television with sites such as iPlayer and Hulu. In these circumstances, content is often restricted to users geolocated in specific countries; this approach serves as a means of implementing digital rights management. Use of proxy servers and virtual private networks may give a false location.[2]
That’s right. Unfortunately, all those slight tweaks to your ad copy and bidding strategies actually do very little in terms of turning leads into customers. So, what exactly should you do to PPC campaigns to maximize conversion potential? Don’t fret—there are actually quite a few things, and we’re going to teach you about each one of them. Below, check out the strategies you should be focusing on to achieve ultimate results.

It's wonderful to deal with keywords that have 5,000 searches a day, or even 500 searches a day, but in reality, these popular search terms actually make up less than 30% of the searches performed on the web. The remaining 70% lie in what's called the "long tail" of search. The long tail contains hundreds of millions of unique searches that might be conducted a few times in any given day, but, when taken together, comprise the majority of the world's search volume.
Reason: This metric can help you to know if you have well-organized content. Traffic generated from certain keywords can provide good insight into which pages a visitor typically sees as a result of that keyword query. In case you are using Google Analytics for measuring your visits, you can do it within the following path: Traffic sources > Search > Organic > Landing Pages as 1st dimension & 2nd dimension: Keyword.
Feedly – Es gibt einige News Aggregations Seiten auf dem Markt. Mit Feedly können Sie einrichten, welchen Seiten Sie folgen. Sie können nach allgemeinen Branchentrends, Kunden und Wettbewerbern segmentieren. Mit einer Browser-Erweiterung können Sie schnell Seiten zu Ihrem Feed hinzufügen. Ein Pro-Account kostet 5,41 Dollar im Monat, aber es existiert auch eine kostenlose Version, der Sie über aktuellen Content auf dem Laufenden hält.
Ausgehend von Ihrer Zielgruppenanalyse folgt nun im nächsten Schritt die Wettbewerbsanalyse, mit der Sie das Augenmerk weg von der Nachfrage und hin zum Angebot lenken. Nehmen Sie die Konkurrenzanalyse zum Anlass, sich ausführlicher mit Ihren Mitbewerbern und deren Stärken und Schwächen auseinanderzusetzen. Die Wettbewerbsanalyse liefert Ihnen wichtige Ansatzpunkte für Ihre eigene Positionierung am Markt.

Beacons aren’t designed to know you’re you, where you were a moment ago, or where you’re going next. By and large, they’re just little stationary computers that react: when your device moves near the beacon itself, it triggers a ping, and your app—if you have an app with notifications enabled for the beacon’s particular location—goes to work communicating with you. When you move out of that beacon’s range, it’s basically a done deal.
This is the only match type that will trigger your ad for any search query that is remotely relevant. Broad match casts the widest net of searches, so your bid on “shoes” can also show your ad for search queries like “sneakers”, “red shoes”, “coolest summer shoes”, etc. At the moment this is the only match type that Amazon offers, so if you want to control your searches more accurately, you will have to employ the Negative keywords.
Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl an Wettbewerbsanalyse-Tools und jedes kann Insights zu seiner eigenen speziellen Nische liefern. Wir haben eine Liste an Tools aus verschiedenen Bereichen erstellt, von Paid Advertising bis zu Email Marketing. Sie müssen nur vor der Auswahl entscheiden, welchen Bereich Sie in der Wettbewerbslandschaft näher untersuchen möchten.
Some very general words such as “marketing” or “business” are very competitive, making it harder to rank well for them in search engine results. If you are a small- or medium-sized business, you probably want to choose less competitive keywords, more specifically related to your business (these are commonly referred to as long tail keywords). The greater the volume of searches on a keyword, the more competitive it is. There are a number of different tools you can use to determine thecompetitiveness of a specific keyword as well as suggest and help you brainstorm new keyword ideas.
Not every keyword is worth ranking for. This may seem obvious, but it’s an important lesson for search marketers to learn. Often times we can get caught falling down the rabbit hole or chasing the long tail dragon to boost our rankings without thinking of the time and resources it takes to rank for these terms. Especially for highly competitive, high-volume keywords – it simply isn’t worth the time and effort it might take to get onto page one.
With the constant stream of new betas, introduction of format changes (hello Expanded Text Ads!) and a multitude of new targeting methods such as tablet bid modifiers and demographic bidding for search, paid search marketing continues to become more and more complex. Gone are the days when running ad copy tests, adding negative keywords, performing bid adjustments, and launching more targeted ad groups was sufficient to drive account growth. Today’s paid search advertiser must choose from hundreds of available account optimization strategies.
A well timed, geo-targeted popup or sticky bar can get your message in front of the people who will care most about your event. When you tailor event messages to your visitor’s location, you can include a more precise value prop. Targeting locals? Remind them how cost effective it is since they don’t have to travel. Targeting neighbors in a nearby state? Remind them that your conference can be a mini-vacation complete with conference-exclusive hotel discounts.
Doch die Wettbewerbsanalyse ist aufwendig. Sie besteht im ersten Schritt darin, Informationen über Konkurrenten zu sammeln, die bereits in Ihrem Markt aktiv sind – oder das in Zukunft sein könnten. In diesem Handbuch-Kapitel erfahren Sie, wie Sie bei der aufwendigen Informationsrecherche zielgerichtet vorgehen, welche Informationen Sie benötigen und wie Sie diese richtig erfassen. Nutzen Sie dazu Vorlagen wie Informationen über Wettbewerber zusammenstellen oder Informationen zu Wettbewerbern im Dashboard.

25. 25 @peakaceag pa.ag Keyword- und Suchabsicht verstehen Hinter jeder Suche steckt eine Absicht („Intent“) bzw. die Erwartungshaltung ein gewisses Ergebnis geliefert zu bekommen; diese Absicht ist nicht immer sofort ersichtlich! NAVIGATIONAL Die Absicht besteht darin, eine bestimmte Seite aufzurufen. Beispiele  „Facebook“  „Sparkasse Banking Login“  „Finanzamt Berlin“ INFORMATIONAL Die Absicht besteht darin, Informationen zu finden, die sich wahrscheinlich auf einer oder mehreren Webseiten befinden. Beispiele  „Anzeichen Schwangerschaft“  „Berlin Immobilienpreise“  „Reiseziele Ostsee Empfehlungen“ TRANSAKTIONAL Die Absicht besteht darin, online eine Transaktion abzuschließen. Beispiele  „Autoversicherung vergleichen“  „Schilder online kaufen“  „Manager Magazin abonnieren“
Let’s take the example of a guy, we’ll call him Jerry, who runs a coworking space in the city of Bristol, UK. He’s concerned about his keyword rankings, as seen in WooRank’s SERPs tool. Even his main keywords are only providing ‘+100’ rankings. (If you have used our SERPs tool, you know that this is the number we give to search engine results that rank out of the first ten pages in Google and Bing for a certain query.)
Increasing smartphone penetration will create the scale required to drive geo-location business models forward, and kick-start advertiser spend in a big way. And major infrastructure developments within NFC and mobile payments will also help demand for geo-targeted advertising to surge by closing the loop and facilitating the entire process, from ad view to final purchase, to be conducted on a mobile phone.
The final and most important metric is conversion. Make sure that you set up your conversion goals within your analytics. That way you can see which keywords are not only driving traffic but out of that traffic what percentage is converting. That is how you can measure keyword success. If you’re not doing this, then it becomes more difficult to identify your highest performing keywords.
Knowing your business’ target audience and matching it up with where they live or work helps you find those who might be most interested in your product or service.  For example, a ticket broker might want to advertise NCAA basketball tickets in the state of Kentucky and might think of using Kentucky basketball in its messaging.  However, Louisville basketball would be preferable for any advertising within 50 miles of the city on the Kentucky side of the border and 70 miles into Indiana due to the strength of Louisville’s fan base in those areas.
Bei der Positionsbestimmung eines bereits etablierten Unternehmens wissen Sie bereits, auf welche Kriterien Sie sich konzentrieren können, wenn Sie eine Konkurrenzanalyse erstellen. Sie möchten in diesem Fall vor allem Chancen besser nutzen und Risiken minimieren. Weitere Anlässe für eine Wettbewerbsanalyse können eine Neuorientierung des Unternehmens oder Veränderungen im Markt sein.
As I hope I’ve illustrated, in the golden age of martech, it’s time to stop squandering valuable website visits on impersonal, generic experiences. You can now leverage useful information about where your visitors are coming from and, by extension, come up with creative offers that will be relevant for them. Small details significantly enhance customer experience, and I hope you can use the above three examples as a springboard for some experiments of your own.
Update aus dem Dezember 2017: Wichtig in diesem Zusammenhang, das Google auch hier in der Darstellung der Snippets immer wieder Änderungen vornimmt. So hat Google zum 01. Dezember, die Länge der Snippets, um genau zu sein der Description von ca. 150 Zeichen im Standard auf ca. 300 erhöht. im Bereich der mobilen Suche sind es inzwischen eher um die 225 Zeichen. Mehr dazu findet Ihr auch hier:
Subtracting the COGS, FBA fees, and Miscellaneous from the Selling Price leaves $9 in profit per unit (27-4-11-3=9). So we can spend up to $9 to get a sale and still be profitable. To calculate our ACoS threshold for our break-even point, simply divide the net income from the Selling price, ie $9/$27=.33. This leaves us with a 33% ACoS threshold, meaning that we would be making money on any keyword that has a Cost of Sale at 33% or less.
Wenn du dauerhaft auf dem Markt bestehen willst, reicht es nicht aus, eine Wettbewerbsanalyse oder Konkurrenzanalyse nur einmal durchzuführen. Es empfiehlt sich, jedes Jahr eine neue Wettbewerbsanalyse zu erstellen. Der Aufwand für die erste Analyse ist naturgemäß hoch. Für die folgenden Analysen kannst du auf deinen Arbeiten aufbauen – du kennst dann zum Beispiel schon die besten Recherchequellen und musst nicht erneut danach suchen. Vergiss nicht, auch dein eigenes Unternehmen regelmäßig unter die Lupe zu nehmen – zum Beispiel mit der bewährten SWOT-Analyse. So hast du gute Chancen auf vordere Positionen im Wettbewerb.
Impacts click-through rate. When someone searches for your keyword, they’re not just going to find your video—they’re going to get a list of similar results. You want your title to be clear, descriptive, and most of all, engaging to win their attention and their click. If more people are clicking on your title than on others, it’s going to be a signal to YouTube that your video is a good match for this keyword.

Today, more companies, brands and platforms are recognizing the value of integrating geotargeting into social media advertising campaigns. According to Lathan Fritz, local sales expert, big data geomarketing thought leader and founder of sales funnel agency Amerisales, there are numerous benefits to adding geotargeting to your Facebook ad campaigns. By specifically targeting a demographic based on location, companies experience increased returns on their social media advertising investments. This success comes from more precise targeting of an ad’s intended audience—something that is made even easier thanks to the ability to add geotargeting to previous Facebook posts.
Using geo-targeting, you use smart marketing tactics. A great example of a successful use of area segmenting is evo, an e-commerce sporting goods store. When they took the leap to open up three brick and mortar stores. Their first step was to send out an email blast for a $200 shopping trip to users in the area. Though the campaign had a 58% conversion on mobile users, the campaign wasn’t as effective at driving traffic to their store fronts.

Use the Keyword Planner to flag any terms on your list that have way too little (or way too much) search volume, and don't help you maintain a healthy mix like we talked about above. But before you delete anything, check out their trend history and projections in Google Trends. You can see whether, say, some low-volume terms might actually be something you should invest in now -- and reap the benefits for later.
Spyfu – Neben dem Tracken von Backlinks und Rankings, hat Spyfu ein tolles Keyword-Feature, das Ihnen zeigt, mit welchen Keywörtern Ihre Wettbewerber ranken und wieweit sich deren Keyword-Fokus mit der Ihren überschneidet. Mehrere Features sind kostenlos verfügbar (mit einer Datenbegrenzung), Preise starten bei 49 Dollar pro Monat und es gibt eine 30 Tage Geld zurück Garantie.
Weitere Unterstützung zum besseren Verständnis für Suchmaschinenoptimierung findet sich auch in der Informationsarchitektur, die hilft besser zu verstehen, welche Erwartungen Nutzer an Eure Webseiten haben. In der folgenden Grafik findet Ihr wichtige Elemente aus der Informationsarchitektur und über welche Massnahme man hier auch zu einer Verbesserung der Nutzererfahrung kommt.
×