We at SEMrush continuously monitor Google’s updates, as the search engine rarely stands still. While testing the updates that are most likely to impact advertisers, we have come to the conclusion that Google is moving in the direction of “autopiloted” campaigns. The message is clear, the more you delegate to Google Ads’ artificial mind - bids, placements, banner sizes, etc. - the more benefit you and your customers will get from the campaign.
Spyfu – Neben dem Tracken von Backlinks und Rankings, hat Spyfu ein tolles Keyword-Feature, das Ihnen zeigt, mit welchen Keywörtern Ihre Wettbewerber ranken und wieweit sich deren Keyword-Fokus mit der Ihren überschneidet. Mehrere Features sind kostenlos verfügbar (mit einer Datenbegrenzung), Preise starten bei 49 Dollar pro Monat und es gibt eine 30 Tage Geld zurück Garantie.
In pay per click advertising, negative keywords prevent your advertisements from displaying for particular keywords. Identify the keywords that you don’t want your ads to show up for and add them to your negative keyword list. A well-researched Negative Keyword list will reduce the cost of your ad by filtering out non-converting traffic and irrelevant clicks. It also improves your ROI by reducing the average CPC.
Beyond just reminding your viewers to engage with your videos, another way to boost these numbers is to treat your YouTube comment section as a key place to engage with your future and current customers. If you do get comments, make sure to reply in a timely manner to show people that you’re walking the walk, and that you really do want to hear from them. They’re more likely to comment on your next video if they know you read and reply.
From there, you can bid on all of the important keywords using Amazon PPC. Don’t forget to go for long tail, too, which Keyword Scout can help you with. So instead of spending a bunch of money on just “garlic press” you’d spend less money on terms like “long handle garlic press” and “stainless steel garlic press” or “kitchen gadget for garlic” etc.

36. 36 @peakaceag pa.ag Wer ist eure Zielgruppe? Buyer-Personas helfen! Buyer-Persona: Die konsequente Weiterentwicklung der Zielgruppenanalyse! Lesenswert: http://pa.ag/2mrRfzN  Zielführende Buyer-Personas basieren auf Informationen über Bestandskunden oder aus der Marktforschung  In den Daten finden sich Übereinstimmungen/Gemeinsamkeiten, die dabei helfen, die Persona zu konkretisieren  Mit einer Buyer-Persona vor Augen kann u.a. leichter ermittelt werden, was der ideale Käufer tun würde, gleichermaßen findet sich die bessere bzw. spezifischere Ansprache Ein Beispiel für eine vereinfachte Zielgruppe könnte wie folgt lauten: Geschlecht: weiblich Familienstand: verheiratet Alter: 45 bis 50 Jahre Einkommen: 2.500 € bis 3.000 € brutto Bildungsniveau: Master of Arts Arbeitsverhältnis: fest angestellt Interessen: Yoga Dieser Auszug aus einem Buyer-Persona-Beispiel veranschaulicht das Konzept: Persona-Name: Beate Beispiel Hintergrund: Leiterin der Personalabteilung Demografische Daten: weiblich, 30 bis 45, doppeltes Einkommen 125.000 € Identifikatoren: ruhiges Auftreten, bittet um Infomaterial per E-Mail/Post Ziele: möchte, dass ihre Mitarbeiter glücklich sind und die Fluktuation unter den Beschäftigten niedrig ist Herausforderungen: alle Aufgaben müssen von wenigen Mitarbeitern erledigt werden

''Hoe kom ik hoger in Google?'' of ''Hoe wordt ik beter vindbaar?'' zijn vragen die wij vaak krijgen. Onze gratis SEO scan meet alle belangrijke factoren die de kwaliteit van uw website beïnvloeden op SEO gebied. Bent u benieuwd welke factoren Google allemaal berekend voor de ranking van uw website? Vraag de scan aan en u ontvangt een rapport met alle belangrijke punten waaraan uw website moet voldoen en zie of uw website hier al aan voldoet.

Lower Costs: When there is a near-infinite supply of search query impressions each month, your strategy is to lower your cost per click in order to drive more click (and conversion) volume to your website. This generally involves making use of keyword list refinement (match types, negative keywords) and lowering bids while keeping an eye on average position.
A great way to make your website mobile friendly is to implement AMP for your site. Previously it was mainly used by publishers; today it is also a platform for e-commerce and advertising. Since autumn 2017, advertisers can implement AMP for their Google Ads landing pages, making them faster. Building AMP pages for your advertising campaigns can have a positive impact on conversion rates, time on page, bounce rates, and more.

The effectiveness of geo-targeting is only going to further improve as mobile use grows and location data becomes more accurate and available. The Local Search Association (LSA) just released data that found that, for the first time, mobile devices surpassed PC use in search for local businesses and services. As I reported last month, the majority of searches (52%) for local information on mobile devices occur either in the car or away from home or work.
Ein wichtiger Schritt bei deiner Wettbewerbsbeobachtung ist die Entscheidung darüber, wer überhaupt zu deinen Wettbewerbern zählt. Hier ist es angebracht, nicht nur die üblichen Verdächtigen ins Auge zu fassen, also die Anbieter mit einem ähnlichen Geschäftsmodell, sondern auch jene, die dasselbe Problem mit anderen Mitteln lösen. Ein Beispiel: Als Kinobetreiber stehst du mit anderen Kinos in deiner Stadt im Wettbewerb, aber dein größter Konkurrent ist das Fernsehen.

Ziel von SEO ist es somit nicht, einfach nur oben zu stehen. Die Darstellung des in den Suchmaschinen zur Verfügung stehenden Textes (Snippet) soll den Nutzer zu einem Klick auf dein Ergebnis motivieren. Ziel ist es, die Erwartung des Nutzers in Hinsicht auf inhaltliche Übereinstimmung zwischen Suchbegriff, Snippet und Relevanz deiner Webseite zu erfüllen.


Im Idealfall kennst du den Markt und konkurrierende Unternehmen bereits sehr genau und kannst ihre jeweiligen Besonderheiten, Stärken und Schwächen aus dem Stegreif aufzählen. Dennoch ist es sinnvoll, dich bei deiner Untersuchung nicht nur auf Bauchgefühl, Instinkt, Erfahrung und Hörensagen zu verlassen, sondern nachvollziehbar und strategisch bei der Datensammlung vorzugehen. Dazu kannst du unter anderem diese Informationsquellen nutzen:
Wenn du dauerhaft auf dem Markt bestehen willst, reicht es nicht aus, eine Wettbewerbsanalyse oder Konkurrenzanalyse nur einmal durchzuführen. Es empfiehlt sich, jedes Jahr eine neue Wettbewerbsanalyse zu erstellen. Der Aufwand für die erste Analyse ist naturgemäß hoch. Für die folgenden Analysen kannst du auf deinen Arbeiten aufbauen – du kennst dann zum Beispiel schon die besten Recherchequellen und musst nicht erneut danach suchen. Vergiss nicht, auch dein eigenes Unternehmen regelmäßig unter die Lupe zu nehmen – zum Beispiel mit der bewährten SWOT-Analyse. So hast du gute Chancen auf vordere Positionen im Wettbewerb.
Amazon will decide which one to select based on bids and relevance. Even with ads, if A9 deems one product “less worthy” than the other and they both have the same ad spend, the “more worthy” product will appear. And yes, you would end up competing with yourself on some ad words. Fortunately, Amazon’s back end remarketing tools (such as “other similar tools”) will help give similar products synergy.
Geographically targeted ads can increase returns significantly over "blind advertising." On the Internet, clickthrough rates are improved compared with advertisements not targeted by location. The results in a given situation depend on the geographical distribution of potential customers, a variable that requires intensive research to accurately determine.
Machen Sie es sich leicht und orientieren Sie sich bei der Umsetzung am beschriebenen 5-Schritte Plan: Definieren Sie zuerst das Ziel der Analyse. Fragen Sie sich, was Sie mit der Wettbewerbsanalyse erreichen möchten. Anschließend legen Sie die Vergleichskriterien fest. Identifizieren Sie danach Ihre wichtigsten Wettbewerber und beschaffen Sie sich belastbare Informationen. Analysieren und bewerten Sie abschließend die Informationen mit unserem kostenlosen Download für Ihre Konkurrenzanalyse.

It’s all about repeated exposure—while your previous site visitors browse other websites, your retargeting provider will show them ads for your services and products. Using retargeting, you can entice visitors back to your website and effectively convert these digital window shoppers into customers for your business. In fact, potential customers who are retargeted with display ads are 70 percent more likely to convert. Now, doesn’t that sound nice?


Schlussendlich sollte eine Konkurrenzanalyse auch Auskunft darüber geben, wo Ihre Wettbewerber Stärken und Schwächen aufweisen. Stärken können dabei unüberwindbare Markteintrittsbarrieren bedeuten, wohingegen Sie Schwächen Ihrer Mitbewerber ausnutzen können. Beschreiben Sie in Ihrer Konkurrenzanalyse jeweils die Wettbewerbsvorteile und die Alleinstellungsmerkmale (bzw. der besondere Kundennutzen) der 3-5 größten direkten Wettbewerber.
Informationen über die Konkurrenz können gesammelt werden, indem deren Werbung, Werbematerialien, Lieferanten, Kunden, Mitarbeiter und das Kundenfeedback untersucht werden. SEO-Analysen werden oft für die Webanalyse der Wettbewerber benutzt: Indem man gewisse Schlagwörter verwendet, kann man sehen, wie gut die Firma im Internet bewertet wird. Umso besser die Bewertung einer Website und je höher die Besucheranzahl der Seite, desto mehr potenzielle Kunden werden als offizielle Kunden gewonnen. SEO-Optimierung kann z. B. Wettbewerbsstärke, Beliebtheit gewisser Themen oder primäre bzw. sekundäre Schlagwörter bestimmen. Des Weiteren können dabei auch Websites aufgelistet werden, welche aktiv an der Verbesserung der Position arbeiten, und abschätzen, wie erfolgreich die Verbesserungsversuche sind. Diese Strategie wird von Unternehmen genutzt, um Mittbewerber hinter sich zu lassen.
On the positive side, you can have personalized ads appear for every search query, and improve account performance by increasing CTR and quality scores. On the other hand, if not set up correctly DKI ads can hurt your account if you don’t take into account plurals, misspellings or any other grammatical errors that can occur. Like any strategy, DKI ads require time, testing and good organization to be most effective.
If you want more traffic from the search engines, follow the steps from the SEO analysis report. The SEO Analyzer point out all of the problem you may have on you website and supply with tips how to fix them. Use wisely and remember not to over-optimize the page, as it may look that the page is created for search engines. Our SEO Analyzer is the most advanced and fastest analyzer on the web.
Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization – SEO) ist ein Teilgebiet des Suchmaschinenmarketings (Search Engine Marketing – SEM). Der zweite Teilbereich im Suchmaschinenmarketing (SEM) ist die die Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising – SEA), wie zum Beispiel Google AdWords oder die Schaltung von Bing Ads. Üblicherweise versucht man über Suchmaschinen immer Nutzer zu erreichen, die ein sehr konkretes Bedürfnis haben. Die wesentlichen Unterschiede zwischen SEO und SEA sind aber
Once you have determined which keywords you should focus on, use them repeatedly in your content. Use an Excel sheet to keep an organized eye on your usage by tracking how many times you use each of your selected terms in your content. Why? The latest Google algorithm update is penalizing pages whose anchor text is over-optimized, and having an updated list of the terms you have already used will help you to vary them smartly.

L’Oreal did something similar when it used geolocation technology to create a virtual art exhibit that allowed attendees to uncover the art and feel as though they were right there looking at it. Brands can also use geolocation technology in mobile apps that include gamification aspects to engage a user more fully in a particular product or service.


People are no longer shocked to find elements of personalization embedded into various aspects of advertising, and in fact, have even come to expect it. Think about it this way: When it comes to marketing emails, which are you more likely to open and read—the one addressed to “Dear Customer” featuring generic copy on topics that aren’t relevant to you? Or are you more likely to engage with the email addressed to your name that includes links to blog posts relevant to the industry you work in, as well as items you might like based on your previous purchases? That’s right—you’re going to open and read the email that’s tailored to you.
Funny thing is we’re not seeing users click on the extension itself very often – slightly more often than we’d see for sitelinks, but not by much – maybe 15 percent of total clicks, albeit not necessarily on the extension itself. It may be the way that we’ve set it up (we say chat with a live expert rather than text us), so that may have skewed the behavior.

Eines der bekanntesten Beispiele für langjährige Rivalität ist die zwischen Coca-Cola und Pepsi. Der Wettbewerb zwischen den beiden Marken existiert schon seit dem späten 20. Jahrhundert und ist seit jeher in den Medien und sozialen Netzwerken präsent. Einerseits sind die Einnahmen von Coca-Cola zwar höher, andererseits erzielt Pepsi aufgrund seiner größeren Auswahl an Produkten und Dienstleistungen höhere Umsätze.
Sie wollen Ihr Google Ranking für relevante Keywords optimieren? Sie wissen nicht wo und wie Sie mit der Suchmaschinenoptimierung Ihrer Webseite beginnen sollen? Dann ist unsere SEO-Analyse sicherlich ein guter Ausgangspunkt. Dabei ist es egal, ob Sie danach die Umsetzung bzw. die SEO Betreuung durch uns beauftragen oder ob Sie die benannten Punkte selber verbessern möchten. Von uns bekommen Sie immer eine ganz individuelle SEO Analyse für Ihre Webseite und nichts von der Stange. 
×